Startseite | Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung (AVG) | Vertragsbedingungen (AGB´s)

Vertragsbedingungen (AGB´s)


Vertragsbedingungen zwischen Vermieter = Eigentümer und Mieter = Gast
Es gelten die Bestimmungen des befristeten Mietvertrages aus dem Burgerlijk Wetboek und zusätzlich die Rahmenbedingungen des niederländischen Hotel- und Gaststättenverbandes (HORECA)


1. Vermittlung, Mietvertrag, allgemeine Regelungen
Bei den angebotenen Dienstleistungen handelt es sich um die Vermittlung zwischen dem Gast und dem Mitmietern einerseits und dem Eigentümer andererseits. Die Vermittlung wird im Namen und für Rechnung des Eigentümers zu den in der Beschreibung aufgeführten Preisen abgeschlossen.
Der Vertrag kommt zustande, wenn die Anzahlung bei der Vermittlungsagentur fristgerecht eingegangen ist. Fristen sind der Buchungsbestätigung (Mietvertrag) zu entnehmen. Bei der Vereinbarung Barzahlung bei Anreise wird der Vertrag geschlossen, sobald der Kunde den Mietvertrag schriftlich gegenbestätigt hat. Ist die Miete in einer Summe zu zahlen (also keine Anzahlung) ist mit fristgerechtem Zahlungseingang der Vertrag geschlossen. 
Der Abschluss des Mietvertrages verpflichtet beide Partner zur Erfüllung des Vertrages. 
Das Mietobjekt darf nur mit der in der Buchungsbestätigung angegebenen Personenzahl bewohnt werden. Auch ein Kind ist eine Person. Der Mieter verpflichtet sich das Ferienhaus pfleglich zu behandeln und den Schaden anzuzeigen, der durch ihn oder seine Kinder, Gäste oder Haustiere entstanden ist und nach Rücksprache mit dem Eigentümer zu ersetzen. Haustiere sind in der Unterkunft nur nach Abstimmung mit dem Vermieter bzw. der Vermittlungsagentur erlaubt. Erlaubnis/Nichterlaubnis ist in der Buchungsbestätigung geregelt. 

Wenn der Vermieter Fahrräder zur Verfügung stellt, sind diese nicht Bestandteil des Mietvertrages.

Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher sind mitzubringen, es sei denn in der Buchungsbestätigung steht eine andere Regelung.


2. Reservierung
Ihre Reservierung können Sie ganz einfach und bequem telefonisch, schriftlich, per E-Mail, sowie persönlich direkt in unserem Büro vor Ort vornehmen. Der Mietvertrag kommt durch unsere Annahme im Auftrage des Vermieters zustande. Sie erhalten von uns einen Mietvertrag in 1-facher Ausfertigung per E-Mail zugesendet. Den Mietvertrag unterzeichnen Sie und schicken diesen an unser Büro zurück (am besten auch per E-Mail oder nach Absprache).Ergänzungen des Mieters auf der Kopie der Buchungsbestätigung können nicht berücksichtigt werden. 


3. Zahlungsweise, Nebenkosten, Anreiseunterlagen
Dem Bestätigungsschreiben sind Höhe und Fälligkeit (en) der Zahlung (en) zu entnehmen. In der Regel überweisen Sie eine Anzahlung von 20% des Mietpreises und die Kosten der Endreinigung sowie evtl. anfallende Extrakosten (Kinderreisebett etc.) auf das Konto des Vermittlers. Der Restbetrag und die Kaution müssen spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt auf das angegebene Konto des Vermieters eingezahlt werden, falls nicht anders beschrieben. 
Über den Zahlungseingang erhalten Sie eine gesonderte Bestätigung. Bei Bezahlungen vor Ort muss die Zahlung am Tage des Einzugs (in bar) erfolgen. Bei Buchungen, die kürzer als 4 Wochen vor Reiseantritt vorgenommen wurden, muss die Bezahlung spätestens am Tag des Einzugs auf dem Konto erfolgt sein. Die angegebenen Mietpreise verstehen sich inklusive Nebenkosten, Internet (wenn vorhanden) und Kurtaxe.
Bitte bringen Sie Ihre Reiseunterlagen mit und halten Sie diese bei Ihrer Ankunft bereit. 


4. Rücktritt und Umbuchung, Rücktrittsversicherung
Der Gast kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten, wenn er einen Ersatzmieter stellt. Ein Rücktritt ist dem Verwalter und Vermieter schriftlich anzuzeigen.
Für Umbuchungen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 €.
Bei Rücktritt sofort nach Rechnungsstellung oder einer Stornierung von mehr als 90 Tagen vor Mietbeginn stellen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 € in Rechnung.
- bei Stornierung bis 60 Tage vor Mietbeginn sind 20 % des bestätigten Reisepreises und eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro zu entrichten.
- ab dem 59. Tag vor Mietbeginn sind 50 % und und eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro zu entrichten.
- ab dem 35. Tag vor Mietbeginn sind 80 %, des Reisepreises und eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro zu entrichten.
- ansonsten (später als 14 Tage vor Mietbeginn) sind 100 % des Reisepreises zu entrichten.
Bis zur anderweitigen Belegung des Ferienhauses ist für die Dauer des Vertrages der errechnete Betrag zu leisten.
Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Unterkünfte nach Möglichkeit andersweitig zu vermieten. Kann der stornierte Zeitraum wieder belegt werden ist eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Euro fällig.
Dem Gast bleibt es unbenommen im Zusammenhang mit der Nichtinanspruchnahme der Leistung den Nachweis zu führen, dass keine bzw. geringere Rücktrittskosten entstanden sind.
Die Unterkunft darf, bei Nichterscheinen des Gastes, nach 24 Stunden neu belegt (vermietet) werden, sofern der Gast seine Verspätung nicht rechtzeitig mitteilt. Bei vorzeitiger Abreise besteht kein Teilrückzahlungsanspruch.

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die Sie in der Regel bis zu 10 Tagen nach Vertragsunterzeichnung abschließen können.
Bei Reiserücktrittsversicherungen handelt es sich um Leistungsangebote Dritter. Auch hier wird die Vermittlungsagentur "Vakantie Park Services" kein Vertragspartner mit dem Gast, sondern es entsteht ein Vertrag zwischen Leistungserbringer = Versicherer und dem Gast

LINK mit Tarifrechner:
https://www.travelsecure.de/produkte/reiseruecktrittsversicherung.html
https://www.travelsecure.de/tarifrechner-rr.html

(Kosten für Familie bis 9 Personen ab24,00 €) Stand: 2019


5. Rücktritt durch den Vermieter
Der Vermieter kann vom Vertrag zurücktreten, wenn die Erfüllung des Mietvertrages für den Vermieter unmöglich oder erheblich erschwert wird, z.B. Feuer- oder Sturmschäden. Bereits bezahlte Reisepreise werden dann zurückerstattet.
Kommt der Mieter mit der Restzahlung in Verzug kann der Vermieter nach erfolgloser Aufforderung zur Zahlung, den Vertrag stornieren. 
Mögliche Mietausfallkosten werden in Rechnung gestellt. 


6. Anreise
Der Gast ist verpflichtet, Verhinderung oder Spätankünfte uns telefonisch mitzuteilen.
Das Ferienhaus ist ab 15.00 Uhr bezugsfertig. Sollte das Haus ausnahmsweise nicht um 15:00 Uhr bezugsfertig sein, kann der Mieter keine Schadenersatzansprüche geltend machen. Es wird alles getan, um dies zu vermeiden. 
Mit Hilfe des Lageplans finden Sie Ihr gebuchtes Ferienhaus schnell im Park. In der Buchungsbestätigung ist Ihr Code für die Schlüsselbox angegeben, wo für Sie der Haustürschlüssel und die Codekarte bzw. Fernbedienung für die jeweiligen Schrankenanlage hinterlegt sind. In den Häusern liegen Info-Mappen für Sie bereit, die Ihnen eine Hilfe und Leitfaden während Ihres Aufenthaltes sein wird.
Prüfen Sie bei Ihrer Ankunft die Sauberkeit des Hauses und das Inventar genau um ggf. innerhalb von 24 Stunden Beanstandungen oder Schäden beim Verwalter anzuzeigen, damit Abhilfe geschaffen werden kann. Spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden. 


7. PKW-Stellplatz
Benutzen Sie nur den im Parkplan angegebenen Parkplatz (Parkplatznummer = Hausnummer). Wenn Sie mit mehreren PKW´s anreisen, muss der Verwalter Ihnen einen weiteren Parkplatz zuweisen. Anhänger müssen ebenfalls beim Verwalter angemeldet werden.
Die Benutzung der PKW- und Anhängerstellplätze erfolgt auf eigene Gefahr. Der Vermieter haftet nicht für Verlust oder Beschädigung von eingebrachten Sachen, einschließlich PKW und Anhänger. Sollte die Benutzung des PKW-Stellplatzes, aus Gründen die der Vermieter nicht zu vertreten hat, nicht möglich sein, kann vom Mieter kein Schadenersatz geltend gemacht werden. 


8. vor Ort
Sollte es zu unvorhergesehenen Störungen kommen, kontaktieren Sie bitte den Verwalter in Haus 1 des Ferienparks. Wenn der Verwalter nicht anzutreffen ist, können Sie uns auch telefonisch unter +31 6 22 00 37 12 oder +49 173 72 41 852 erreichen. Wenn dies nicht erfolgreich ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Eigentümer des jeweiligen Mietobjektes auf (Kontaktdaten sind in den Mietverträgen angegeben). 
Beachten Sie bitte die Park- und Hausordnung, die in der Gästemappe in den Häusern ausliegt und folgen Sie den Anweisungen der Verwaltung vor Ort.


9. Abreise
Am Tag der Abreise muss der Bungalow bis 10.00 Uhr besenrein und schrankrein hinterlassen werden, wenn nichts anderes in der Buchungsbestätigung vereinbart wurde. 
Wir bitten Sie, den Feedback-Bogen für den Vermieter auszufüllen, damit evtl. Qualitätsmängel abgestellt werden können.
Wir weisen darauf hin, dass der Kühlschrank, Herd/Backofen/Grill, Mikrowelle, Spülmaschine und Geschirr sowie Haushaltsmüll nicht zur Endreinigung gehören. D.h. die Mieter sorgen dafür, dass in der Küche die genannten Dinge sauber hinterlassen werden. Bitte vergessen Sie nicht, mitgebrachte Lebensmittel wieder mitzunehmen. 
Die Abstellräume, in denen die Waschmaschinen und Gartenmöbel untergebracht sind, müssen sauber und aufgeräumt hinterlassen werden. Benutzte Gartengrills sind ebenfalls gereinigt wieder zu übergeben.
Ist dies nicht der Fall, kann eine Nachbelastung für Mehraufwand der Endreinigung erfolgen. 

Die Schlüssel und Karte/RemoteControl müssen wieder in der Schlüsselbox am Haus deponiert werden. 
Stellen Sie das Zahlenschloss nach Gebrauch wieder auf 0000 !!! Nur bei Vollständigkeit kann die Kaution zurück gezahlt werden!


10. Verlängerung
Aus Kulanzgründen können Häuser, die vorher oder nachher nicht gebucht sind, auch darüber hinaus genutzt werden. Darauf besteht aber kein Rechtsanspruch und ist nur nach Absprache mit der Vermittlungsagentur möglich.


11. Kaution
Wenn die Abnahme des Hauses ohne Beanstandungen verlaufen ist, wird die Kaution innerhalb 7 Werktagen vom Eigentümer/Vermittler auf Ihr angegebenes Bankkonto zurücküberwiesen. 


12. Haftung, Mängel, Minderung, Verpflichtung
Alle Größen- und Entfernungsangaben sind geschätzte Zahlen. Alle Angaben zum Haus beruhen auf Angaben der Eigentümer. Änderungen der Einrichtung/Ausstattung (Internetpräsenz, Kataloge) bleiben beispielhaft und begründen keine Ansprüche des Mieters. Veränderungen sind jedoch der angegebenen Ausstattung gleichwertig. 
Der Mieter kann den Mietvertrag nur bei erheblichen Mängeln kündigen. Er hat zuvor den Vermieter über die Mängel zu informieren und eine angemessene Frist zur Abhilfe zu setzen, es sei denn, dass die Abhilfe objektiv unmöglich ist. Der Mieter kann nur vom Vermieter Schadenersatz/Minderung bei Nichterfüllung verlangen. 
Wir werden in einem solchen Falle versuchen, einen angemessenen Ersatz zu besorgen. Ansprüche des Gastes sind spätestens 2 Wochen nach Vermietungsende, schriftlich, dem Eigentümer anzuzeigen. Die Vermittlungsagentur ist darüber in Kenntnis zu setzen. Bei den angebotenen Leistungen handelt es sich ausschließlich um die Vermittlung von Fremdleistungen zwischen dem Gast und dem Eigentümer des Mietobjektes. Schadensersatz- bzw. Minderungsansprüche gegenüber der Vermittlungsagentur sind ausgeschlossen. Wir haften nicht für Mängel der jeweiligen angebotenen Unterkunft. Wir übernehmen keine Haftung bei Leistungsstörungen durch Dritte.
Gerichtsstand ist der Sitz des jeweiligen Hausseigentümers bzw. der Sitz der Vermittlungsagentur.


13. Sonstiges
Es wird darauf hingewiesen, dass durch landestypische „Ausfallerscheinungen“ wie Strom- und Wasserausfall der Vermieter nicht zur Rechenschaft gezogen werden kann. Je nach Witterung gibt es in verschiedenen Regionen vermehrt Ungeziefer, wie Moskitos oder Ameisen. Gerade auf dem Land kann es zu Beeinträchtigungen kommen. Bitte denken Sie z. B. an Moskito-Schutzmaßnahmen (vorherige Einnahme von B12 Präparaten) und entsprechende Medikamente. Bei Essensresten werden Ameisen angelockt. Bitten achten Sie auf Sauberkeit. Es kann keine Erstattung für Ameisenstraßen gezahlt werden. In ländlichen Gegenden ist auch mit Garten- bzw. Landarbeiten zu rechnen. Wegen dieser Art eventueller Lärmbelästigungen können ebenfalls keine Mietminderungen geltend gemacht werden. 


Sollte eine Bestimmung ungültig werden, behalten die anderen Bestimmungen ihre Gültigkeit.

  Vakantie-Park-Services - Groenhartweg 1 - NL-1746CA Dirkshorn - Mobil+31 (0)6 22 00 37 12 - Mobil+49 (0)173 72 41 852 - info@vakantie-park-services.com - (C) 2019 - Alle Rechte vorbehalten